www.planungsraster.ch

Anlage des Unterrichts

Ein Unterricht, der Binnendifferenzierung vorsieht, braucht eine spezielle Anlage. Von Binnendifferenzierung sprechen wir dann, wenn Lernaufgaben mit unterschiedlichen Aufgabenschwierigkeiten vorliegen, um eine möglichst gute Passung für alle Lernenden zu erreichen. Diese ist dann gegeben, wenn das notwendige Vorwissen der Schülerinnen und Schüler gegeben ist, um die Lernaufgabe erfolgreich zu lösen. 

Das Schema eines solchen Unterrichts sieht wie folgt aus:

Anlage 2
Nach einem gemeinsamen Input stehen differenzierte Lernaufgaben bereit, die sich auf den Input beziehen. Das Planungsraster hilft, entsprechende Lernaufgaben bereitzustellen. 

Weitere Hinweise zu dieser Anlage des Unterrichts finden Sie unter churermodell.ch.

Churermodell

Attachments:
Download this file (Broschüre Churermodell.docx)Broschüre Churermodell2254 kB